Cantaloop Hamburg

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten für alle eure Ticketkäufe über diesen Webshop mit uns, dem Cantaloop Hamburg e.V., Othmarscher Kirchenweg 8a, 22763 Hamburg („Cantaloop“).

1.2 Individuelle Vereinbarungen haben, sofern sie von uns schriftlich (E-Mail genügt) bestätigt wurden, Vorrang vor diesen AGB.

2. Vertragsabschluss und Ticketversand

2.1 Der Kaufvertrag kommt durch Angebot und Annahme zustande. Das Angebot zum Vertragsschluss unterbreitet ihr, indem ihr die gewünschte Anzahl und Art der Tickets im Webshop auswählt, diese in den Warenkorb legt, die Pflichtdaten wie Name, Adresse und E-Mail-Adresse angebt und auf „Kaufen“ klickt.

2.2 Anschließend wird automatisch geprüft, ob die bestellten Tickets noch verfügbar sind. Wenn ja, reservieren wir euch die Tickets für 30 Minuten und leiten euch auf die Seite von Paypal zur Bezahlung weiter. Wenn nein, wird die Bestellung zurückgewiesen.

2.3 Ist die Zahlung erfolgt, wird uns Paypal eine Bestätigung eurer Bezahlung übermitteln.

Erfolgt die Bezahlung nicht innerhalb der 30 Minuten nach der Weiterleitung an Paypal, endet die Reservierung der Karten. Diese sind dann wieder frei im Ticketshop verfügbar, wir haben keinen Anspruch auf Bezahlung, ihr keinen Anspruch auf die Tickets.

2.4 Ist die Zahlung erfolgt, bestätigen wir euch den Eingang der Zahlung und teilen euch sowohl auf der Bestätigungsseite als auch in einer Bestätigungsemail einen Link mit, der euch den Abruf, Download, das Speichern und Ausdrucken eures Tickets (.pdf-Format) erlaubt.

Jedes Ticket ist mit einem Code versehen: Der Code enthält den individuellen Ticketcode. Es ist möglich, ein Ticket mehrfach auszudrucken – wir können aber anhand des Ticketcodes nachprüfen, wer dieses Ticket gekauft hat und ob das Ticket bereits eingelöst wurde. Natürlich berechtigt jeder individuelle Ticketcode nur eine Person zum Eintritt.

3. Preise und Zahlung

3.1 Die Ticketpreise geben wir auch für die jeweiligen Konzerte im Webshop an. Alle Ticketpreise entsprechen den Preisen, die auch auf dem Ticket angegeben sind. Denn wir erheben keine Gebühren für den Onlineversand und tragen die Kosten, die für die Paypalnutzung entstehen, selbst.

3.2 Gibt es ermäßigte Tickets für ein Konzert, weisen wir euch im Ticketshop besonders darauf hin. Ermäßigte Ticketpreise gelten für ALG-I/II-Empfänger, Schüler, Studierende, Rentner und Schwerbehinderte. Kinder unter 6 Jahren haben zu allen unseren Konzerten freien Eintritt. Wir behalten uns vor, beim Einlass den Nachweis für das ermäßigte Ticket, z.B. den Studenten- oder den Behindertenausweis nachzuprüfen. Könnt ihr uns dann nicht nachweisen, dass ihr berechtigt seid, ein ermäßigtes Ticket zu erhalten, habt ihr ausnahmsweise die Möglichkeit, den Aufpreis zum regulären Ticketpreis in bar (nach) zu zahlen, andernfalls sind wir berechtigt, euch den Eintritt zu verwehren.

3.3 Die Zahlung ist ausschließlich über Paypal möglich. Wir können leider keine gesonderten Kreditkartenzahlung, Barzahlung vor Ort oder Kauf auf Rechnung anbieten.

3.4 Für die Bezahlung über Paypal gelten die allgemeinen Bedingungen Paypals.

4. Daten

4.1 Bitte achtet darauf, dass die Pflichtangaben korrekt ausgefüllt sind. Wir werden eure E-Mail-Adresse nicht vorab verifizieren. Ist die E-Mail-Adresse falsch, können wir euch den Ticketlink nicht zusenden.

4.2 Eure Daten werden an uns verschlüsselt übertragen und solange gespeichert, bis das Konzert vorüber ist. Denn bis dahin müssen wir euch im Zweifel beim Einlass noch die Ticketcodes zuordnen können. Danach benötigen wir eure Daten nicht mehr und werden diese auch nicht aufbewahren.

Ausgenommen davon ist eure E-Mail Adresse. Diese würden wir gerne nutzen um euch per Newsletter auf dem laufenden zu halten. Sollte dies nicht erwünscht sein, könnt ihr das jederzeit website@cantaloop-hamburg.de kund tun.

5. Widerruf

Beginn der Widerrufsbelehrung und des Widerrufsformular

5.1 Widerrufsrecht

Als Verbraucher habt ihr das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem ihr oder ein von euch benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren (hier als die Tickets) in Besitz genommen, also die Tickets von uns per E-Mail zugesandt bekommen habt.

Um euer Widerrufsrecht auszuüben, müsst ihr uns, Cantaloop Hamburg e.V., Othmarscher Kirchenweg 8a, 22763 Hamburg, webshop@cantaloop-hamburg.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über euren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Ihr könnt dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass ihr die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

5.2 Folgen des Widerrufs

Wenn ihr diesen Vertrag widerruft, haben wir euch alle Zahlungen, die wir von euch erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das ihr bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt habt, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden euch wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir werden sodann den individuellen Ticketcode entwerten.

Muster Widerrufsformular

Wenn ihr den Vertrag widerrufen wollt, füllt bitte dieses Formular aus und sendet es zurück .

An:

Cantaloop Hamburg e.V., Othmarscher Kirchenweg 8a, 22763 Hamburg, webshop@cantaloop-hamburg.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren: (bitte Anzahl einfügen) Tickets (davon (bitte Anzahl einfügen) ermäßigt) für das Konzert am (bitte Datum einfügen),

bestellt am (bitte Datum einfügen), erhalten am (bitte Datum einfügen).

Bitte nennt sodann

  • Euren Namen,
  • Eure Anschrift und
  • das Datum des Widerrufs.

Schickt ihr uns einen Brief, sollte dieser unterschrieben sein.

Ende der Widerrufsbelehrung und des Widerrufsformular

6. Schlussbestimmungen

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Unabhängig von der vorstehenden Regelungen zur Rechtswahl können sich Verbraucher, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt außerhalb der Bundesrepublik Deutschlands haben, auch auf das Recht des Staates berufen, in dem sie ihren Wohnsitz haben.

Bei Rückfragen könnt ihr uns jederzeit unter webshop@cantaloop-hamburg.de erreichen.

Stand: 23. Februar 2016