Cantaloop Hamburg

Spenden

Sie möchten uns mit einer Spende unterstützen?

Eins vorweg: Der Spaß, den wir beim Singen haben, ist unbezahlbar. Auch die Freude, nach langer, konzentrierter Probenarbeit tolle Konzerte zu geben und mit dem Publikum erleben zu dürfen, ist mit Geld nicht aufzuwiegen.

Aber Musik ist nicht nur eine Herzensangelegenheit: Der laufende Betrieb eines Chores verursacht auch erhebliche Kosten. Zum Beispiel zahlen wir Miete für den Probenraum, ein Honorar für den Chorleiter, wir engagieren in regelmäßigen Abständen Coaches für Gesangsworkshops, wir kaufen Noten, wir gehen auf Konzertreisen und buchen Unterkünfte. Aktuell planen wir, eine professionelle CD aufzunehmen und produzieren zu lassen – all das und vieles mehr kostet Geld und wird zum großen Teil von den Mitgliedern aus der eigenen Tasche finanziert.

Mit einer Spende (egal in welcher Höhe) helfen Sie uns sehr bei der Verwirklichung unserer musikalischen Ziele.

Der Chor Cantaloop ist organisiert im Verein „Cantaloop Hamburg e.V.“ Dieser Verein ist vom Finanzamt Hamburg-Nord für die Förderung von Kunst und Kultur als gemeinnützige Körperschaft anerkannt (§§51 ff AO, AZ: 17/401/10361). Für Spenden, die wir zur Verwendung für diese Zwecke erhalten, sind wir also berechtigt, eine Spendenbescheinigung auszustellen. Mit der kann die Spende von der Steuer abgesetzt werden.

Wer also Cantaloop unterstützen möchte, der möge bitte seine Spende unter dem Stichwort „Spende“ auf folgendes Konto überweisen:

Cantaloop Hamburg e.V.
GLS Bank
IBAN: DE07 4306 0967 2055 3884 00
BIC: GENODEM1GLS

Bitte geben Sie im Feld “Verwendungszweck” auch Ihren Vor- und Nachnamen und ihre vollständige Anschrift an, damit wir Ihnen die Spendenbescheinigung zuschicken können. Wenn Sie dazu noch Fragen haben, steht Ihnen der Cantaloop-Vorstand gern Rede und Antwort. Eine E-Mail (ebenfalls mit dem Stichwort “Spende”) an: vorstand@cantaloop-hamburg.de genügt. Vielen Dank!