Cantaloop Hamburg

2. Dezember 2009 | Theaterclub Hamburg

Es war lang und es war schön. Als einer von ingesamt sechs Acts ging der erste „richtige“ Cantaloop-Auftritt im Theaterclub Hamburg über die offene Bühne. Eine halbe Stunde lang waren knapp 100 Zuschauer begeistert von: „Say“, „Against all Odds“, „Blackbird“, „Brown Eyes“ und „It don’t mean a thing, if it ain’t got that Swing“.