Cantaloop Hamburg

Aktuelles

chorfest_stuttgart_logo

Cantaloop ist ganz Chor

Nach den Konzerten ist vor dem Festival: Ende Mai wird Stuttgart mit erwarteten Zehntausenden (!) Chorsängerinnen und -sängern im Rahmen des >>Deutschen Chorfestes zu einer riesigen Bühne – und Cantaloop ist dabei! Wir sind gespannt auf Konzerte an ungewöhnlichen Orten, einen hochkarätigen Wettbewerb und vier Tage Gesang aus allen Richtungen!
Für die Zeit im Süden haben wir uns richtig was vorgenommen und füllen den Stuttgarter Talkessel gleich fünfmal mit Hamburger A-Cappella-Akzenten – Spontansessions in der U-Bahn oder auf Marktplätzen noch nicht mit eingerechnet.
Wer uns lauschen, wiederhören oder neu entdecken möchte, sollte sich nach heutigem Stand folgende Zeiten und Orte notieren:

Weiterlesen

christoph spricht, melanie lacht

Chorkonzerte mit Cappuccino

Innerhalb von 17 Stunden kann man einiges schaffen: Sich in den Flieger quetschen und von Dubai nonstop nach Auckland fliegen. Den Hamburg-Marathon laufen – achtmal, als Schnellster und ohne Pause. Oder entspannt bleiben und zwei Konzerte geben. Cantaloop hat am letzten Wochenende genau das getan. Vor heimischer Kulisse und mit Frühlingsgefühlen.

++ Samstag, 16. April ++

Die Bar ist aufgebaut, die Tische dekoriert, die Kaffeemaschinen brodeln und die Abendkasse lächelt erwartungsvoll. Damit zwei Konzerte und das Drumherum wie am Schnürchen klappen, braucht es gute Nerven, die nötige Ruhe – und ein plietsches Organisationskommittee mit Blick fürs Detail. (Danke Anna, Nele und all den anderen fleißigen internen und externen helfenden Händen!). Rund 50 Karten waren für den Samstagabend noch zu haben – und die ersten Spontankäufer eine Stunde vor Konzertbeginn stimmten erwartungsfroh!

Weiterlesen

Sonntagskonzert ohne Pop-Up

Das war ein Schock heute Vormittag: Pop-Up musste unsere gemeinsame Sonntagsmatinee aus Krankheitsgründen absagen. Wenn komplette Stimmgruppen flachliegen, kann auch der beste Chor nicht singen. Wir finden das natürlich sehr schade und wünschen schnelle und gute Besserung. Ein tolles und ausverkauftes Konzert heute Abend (vielen Dank an clazz – es war uns eine Freude!) macht aber trotzdem Lust auf unser morgiges Konzert, das selbstverständlich trotzdem stattfindet. Wir haben auf die Schnelle neue Konzertpartnerinnen gefunden, auf die wir uns sehr freuen. Lasst Euch überraschen … es gibt noch ein paar Tickets an der Tageskasse.

Ka-Tschinng! Samstag und Sonntag gibt es eine Abendkasse!

Das geht an alle Spontan-Konzertbesucher, Kurzentschlossene und Last-Minute-Entscheider: Macht Euch keinen Stress mit dem Ticketkauf für unsere beiden Kaleidoscope-Songs-Doppelkonzerte (Sa. 19:00 Uhr mit clazz, So. 12:00 Uhr mit Pop-Up). Denn für Euch haben wir noch ein paar Karten an der Abendkasse. Und teurer wird es auch nicht, reguläre Tickets kosten auch vor Ort 14,- Euro, Ermäßigte gibt es für einen freundlichen Zehner. Bleibt die Frage, ob die Kartenverkaufsstelle für eine Vokal-Matinee, die um 12:00 Uhr losgeht, auch Abendkasse heißt … aber wie sonst? Ein schönes Thema, das man bei einem Gläschen Sekt, einem frischen Kaffee oder einem verträumten Pils erörtern sollte. Für derlei Erfrischungen öffnen wir unsere Bar schon eine Stunde vor Konzertbeginn. Wir freuen uns auf Euch!

Übrigens: Bitte nicht vergessen, dass am Sonntag der 31. Hanse-Marathon stattfindet. Straßensperrungen & Co. inklusive. Verkehrsinformationen gibt es auf der >>Veranstalter-Website, den Streckenverlauf kann man sich >>hier angucken.

Auf Nummer Sicher geht, wer mit U- oder S-Bahn anreist. Die U2-Haltestelle „Christuskirche“ liegt nur zehn Fußminuten vom Kaifu-Gymnasium entfernt.U Christuskirche nach Gymnasium Kaiser-Friedrich-Ufer

Wir machen uns warm!

voc-cologne-wdr_real-groupDer April ist unser Monat! Cantaloop lässt mit zwei Konzerten und einer Radioaufnahme von sich hören. Um da den Überblick zu bewahren und nichts zu verpassen, hier unsere Hör-Erlebnisse noch einmal in Reihenfolge:
Radio an am Donnerstag, 07. April ab 20:05. >>WDR 3 bringt in der Sendung „Konzert“ einen Mitschnitt der voc.cologne 2016, die wir gemeinsam mit hochkarätigen Chören und The Real Group gestaltet haben. Der Abend ist ab dem 07. April für 30 Tage im WDR-Konzertplayer online abgelegt. Das gehört gehört!
Am Samstag, 16. April ist >>World Voice Day. Wir geben zu: Es ist Zufall, dass wir genau dann im Rahmen unseres Abendkonzerts mit clazz aus Hannover auf der Bühne stehen. Andererseits: Unsere Kaleidoscope Songs werden diesem besonderen Tag die nötige Würze verleihen! Um 19:00 Uhr in der Aula des Gymnasiums Kaiser-Friedrich-Ufer. Einlass ab 18:30, Getränke und Snacks ab 18:00 Uhr in der Bar. Wenn schon, dann richtig!
Und da man besser nicht aufhört, wenn es am Schönsten ist, empfangen wir am nächsten Tag am gleichen Ort Pop-Up aus Detmold: Sonntag, 17. April um 12:00 Uhr. Gleiches Spiel: Einlass ab 11:30 Uhr, Bar geöffnet ab 11:00 Uhr. Ausschlafen, Ausspannen, Aufhorchen. So müssen Sonntage sein!
Und selten war es so leicht, an Konzertkarten zu kommen. >>Unser eigener Shop machts möglich! Der Vorverkauf läuft äußerst rund, warum also auf die Abendkasse spekulieren?
Wir freuen uns!